Was ist das besondere an unserem Haus?

Das Besondere an dieser Einrichtung ist, dass verschiedene Formen der Schulkinderbetreuung, also OGS (offene Ganztagsschule ab der 5. Klasse), OGTS (Klassen 1-4) und Hort für alle Schulformen (Grund-, Mittel-, Realschule und Gymnasium) in einem Gebäude gemeinsam untergebracht sind. Dadurch ist es uns möglich, nicht nur flexibler auf die Bedürfnisse aller Schülerinnen und Schüler einzugehen, sondern wir können auch die Bedürfnisse der Eltern wesentlich umfangreicher und flexibler berücksichtigen. Damit ist Trostberg Vorreiter in einem lange Zeit vernachlässigten Bereich, nämlich der Betreuung, Erziehung und Förderung aller Schulkinder nach dem Unterricht.

Unser individuelles Profil

  • freundliche und familiäre Atmosphäre ohne Schulcharakter
  • fachliche und pädagogische Kompetenz
  • vielseitiges Freizeitangebot
  • breite Altersstufung
  • offene Einrichtung
  • Vernetzung Eltern-Schüler-Schule-wir
  • gemeinwesenorientiertes Arbeiten
  • bedarfsorientierte Öffnungszeiten
  • ausgewogenes, gesundes Essen
  • Projektarbeit
  • motiviertes, engagiertes Team
  • flexible Betreuungsangebote
  • gesetzlich festgelegter Bildungs- und Erziehungsauftrag
  • Qualitätssicherung (z.B. Fortbildungen, Elternfragebogen)
  • ganzheitliches Konzept
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten, der Stadt Trostberg und dem Jugendamt Traunstein