Alle Kinder und Jugendliche unserer Einrichtung haben die Möglichkeit Kontakte zu anderen Kindern (Freunde) zu pflegen:

  • die Kinder dürfen, nach Absprache mit uns, Freunde mit in die Einrichtung bringen,
  • bei freien Plätzen dürfen Freunde unserer Kinder an Ausflugsfahrten teilnehmen,
  • die Kinder dürfen ihre Freunde, nach Absprache mit uns und den Eltern, am Nachmittag besuchen (z.B. Geburtstagsfeiern),
  • Freunde der Kinder dürfen an Projekten und Angeboten nach Absprache mit uns teilnehmen,
  • wir bringen die Kinder zu Schulveranstaltungen, Sport- und Musikunterricht, falls die Eltern verhindert sind.

Ebenso versuchen wir unsere Einrichtung auch für andere interessierte Eltern zu öffnen. So können Eltern an verschiedenen Elternkursen und Vorträgen mit Referenten teilnehmen. Unser Ziel ist, dass wir ein Familienkompetenzzentrum für alle Eltern von Schulkindern werden.