Da wir für die Eltern oft primärer Ansprechpartner bezüglich sozialpädagogischer Fragestellungen sind und wir auch hier unserem ganzheitlichen Arbeitsansatz gerecht werden wollen, ist eine Zusammenarbeit mit Fachdiensten und Ämtern sehr wichtig.

Gerade bei Schwierigkeiten und abweichendem Verhalten eines Kindes ist eine kompetente und zielorientierte Zusammenarbeit aller am Erziehungsprozess Beteiligten unumgänglich.

Fachdienste, mit denen wir zusammenarbeiten:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe Traunstein
  • sozialpädagogische Fachdienste (z.B. Erziehungsbeistand)
  • Sozialpädiatrisches Zentrum am Kreiskrankenhaus Traunstein und Altötting
  • Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Trostberg
  • Gesundheitsamt Traunstein
  • Landratsamt Traunstein
  • Jugendamt Traunstein
  • Sozialamt Trostberg
  • schulinterne Fachstellen (z.B. Schulsozialarbeit)

Formen der Zusammenarbeit

  • Weitervermittlung von Familien an soziale Dienste und Ämter
  • Austausch von Informationen
  • gemeinsame Abstimmung von Fördermaßnahmen
  • Erfahrungs- und Meinungsaustausch
  • Dienstbesprechungen und gemeinsame Fortbildungen
  • Hilfeplangespräche